ANGEBOTE

JUBILÄUM

Jubilaeum

Newsletter

Registrieren Sie sich hier für unsere Newsletter:

50 Jahre Selbständigkeit

50 Jahre Selbständigkeit - von Bückeburg bis in die Altmark...

50 Jahre Dienstjubiläum von Waltraud und Alfred Viehmann  

Am 31. März gibt es beim Altmärker etwas Besonderes zu feiern, nämlich die 50jährige Selbständigkeit der Familie Viehmann. Am 31. März 1966, also genau vor 50 Jahren, gründete der Seniorchef Alfred Viehmann mit seiner Frau Waltraud sein erstes Fleischereifachgeschäft in Bielefeld.

Mit Fleischerblut inne und einigen Erfahrungen aus seinem elterlichen Betrieb im Gepäck führte Alfred mit seiner Frau Waltraud den Familiengedanken des Fleischerhandwerks fort. Sie eröffneten diverse Fleischereifachgeschäfte in und rund um Bückeburg.

Zur Wendezeit 1993 übernahmen Waltraud und Alfred Viehmann, gemeinsam mit Sohn Jörg die Altmärkische Schlacht- Fleisch- und Wurstwaren GmbH (ehem. Schlachthof Stendal, ab 1959 VEB-Produktionsschlachthof) und gründeten die heutige Altmärker Fleisch- und Wurstwaren GmbH. Es wurde komplett neu gebaut und in moderne Produktionsanlagen und in die
Ausbildung von Personal investiert. Es hat sich gelohnt! Denn heute kann die Familie Viehmann auf ein Filialnetz von rund 60 Geschäften und großen Erfolgen im Großhandel zurückblicken.

Dabei war Alfred Viehmann immer persönlich, verantwortlich für seine Mitarbeiter da und hatte stets ein offenes Ohr für alle Belange.

Zu dieser Bilanz möchten die Mitarbeiter dem Seniorchef und seiner Frau gratulieren und sie überraschen.

 

Wir Mitarbeiter sagen Danke, für das, was wir heute sind!

Gratulation zu 50 Jahren Selbständigkeit  - von Bückeburg bis in die Altmark…  

 

Seniorchef Alfred Viehmann mit Ehefrau Waltraud

„Der Erfolg von heute ist unsere Motivation für morgen!“ Zitat von Alfred Viehmann

Archivmaterial Familie Viehmann